Microsoft Windows © Neuinstallation
Festpreis 39,- €

Weiterlesen: Herbst - Aktion 2018

4GB GTX1050 Ti Grafikkarte
Preis ab 189,- € *

Weiterlesen: Grafikkarten

Microsoft Windows 10 Home 64 Bit ©
Preis ab 99,- € *

Weiterlesen: Software

Ist Ihre HDD im PC-System oder im Notebook zu langsam ?

Dann klonen wir gerne Ihre HDD auf eine SSD !

Alle Daten und Programme bleiben erhalten - sie können sofort wieder loslegen und den Vorteil einer SSD genießen.

Die "alte HDD" kann bei einem PC-System auf Wunsch zusätzlich als Datenplatte eingebaut werden.

  • Preis für eine 250GB SSD - WD Blue z.B. - ab 65,- € *
  • Preis für eine 500GB SSD - WD Blue z.B. - ab 99,- € *
  • Preis für eine 1TB SSD - WD Blue z.B. - ab 199,- € *

Für das Klonen bzw. den Umbau berechnen wir ab 39,- €, je nach Aufwand !

Eventuell ist ein Einbaurahmen für 5,- € sowie ein SATA Kabel für 2,- € notwendig !

 

Copyright © 2001–2017 Western Digital Corporation oder Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten

 

Copyright © 2001–2018 Western Digital Corporation oder Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten

Link zu Hersteller: https://www.wdc.com/de-de/products/solid-state-drives.html

* Bitte Tagespreise anfragen ! Alle Preise sind inkl. 19% MwSt.

Besucherzähler

HeuteHeute15
GesternGestern77
Diese WocheDiese Woche92
Dieser MonatDieser Monat2866
Alle TageAlle Tage38882

Grafikkarten

Momentan sind Grafikkarten von NVIDIA © der Serie GTX1050 / GTX1060 / GTX1070 wieder gut verfügbar !

Bei der GTX1080 und GTX1080Ti wird es langsam schwierig !

Bitte Verfügbarkeit und Tagespreise anfragen !

Copyright © 2018 NVIDIA Corporation
 

Die neue Grafikkarten Serie von NVIDIA © ist da ! Bitte Verfügbarkeit und Tagespreise anfragen !

Copyright © 2018 NVIDIA Corporation

Copyright © NVIDIA Corporation

AMD Ryzen & INTEL Kaby Lake

AMD Ryzen und INTEL Kaby Lake Rechner von Updates ausgeschlossen !

Microsoft macht offenbar ernst ! Wer einen Rechner mit AMD Ryzen oder INTEL Kaby Lake ( 7. Generation ) hat, bekommt weder unter Windows 7 noch unter Windows 8.1 Sicherheitsupdates.

Microsoft will diese Betriebssysteme offensichtlich schnell loswerden.

 

Quelle: Internet

http://www.golem.de - Link zum Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok